Valentin ­čÄČ Die Sechste ­čĺľ

Bis zum Valentinstag m├Âchte ich Ihnen 10 Valentinsgeschenke zeigen… Heute ist der 3.2. und ich bin bei Nummer 6 ­čśâ ich liege also voll im Zeitplan ­čśÄ Jippie ­čśë…

Und so entstand heute diese Box:

image.jpeg

Da ich sch├Âne Geschenkkartons in allen Gr├Â├čen und Varianten liebe ­čśŹ *das ist f├╝r meine Stampin‘ Up Demonstratoren T├Ątigkeit durchaus von Vorteil ­čśů* habe ich mich heute wiedermal mit dem Stanz- und Falzbrett f├╝r Geschenkschachteln gespielt.

image

Das Fantastische daran ist, das die Grundbox in super kurzer Zeit gebastelt ist und damit f├╝r mich heute umso mehr Zeit f├╝r eine aufwendigere Gestaltung (Deko) drin war ­čśü.

Die ausgestanzte Rose musste ich unbedingt in einen Rahmen setzten, da ich mit dem damit entstandenen Bild-Charakter eine gewisse Eleganz erzielen konnte. Schlicht und stilvoll, so habe ich sie mir gew├╝nscht…

image

image

Habe ich mein Ziel erreicht? Was meinen Sie?

F├╝r Alle die Lust haben meine Box nachzubasteln, gibt es hier die Anleitung ­čśë:

  1. den Farbkarton f├╝r die Grundbox auf 8×8 Inch zuschneiden
  2. mit dem Stanz- und Falzbrett f├╝r Geschenkschachteln die Box basteln (Startlinie L, Diagonallinie S)
  3. f├╝r den Deckel ein St├╝ck Fl├╝sterwei├č auf 12,5 x 12,5 cm zuschneiden
  4. rundherum bei 2 cm falzen
  5. mit der passenden Stempelfarbe die Ranke auf die Deckelseiten stempeln
  6. den Deckel fertig stellen
  7. zwei weitere St├╝cke Fl├╝sterwei├č Karton auf 8×8 cm zuschneiden
  8. Eines davon wird der Rahmen. Dazu das Papier im Papierschneider bei 0,5 cm anlegen und einen 7 cm langen Schnitt (von 0,5cm bis 7,5cm siehe F├╝hrungslineal) einschneiden.
  9. Diesen Schnitt auf allen 4 Seiten wiederholen und┬ávoil├á fertig ist der Rahmen ­čśŐ
  10. aus wei├čem Moosgummi 4 Streifen ‚a 3mm mit ca. 7,5 cm L├Ąnge zuschneiden
  11. die Moosgummistreifen mit Tombow Fl├╝ssigkleber auf die Rahmenr├╝ckseite kleben
  12. den Rahmen auf das 2. St├╝ck Fl├╝sterwei├č Karton (Punkt 7.) mittig aufkleben
  13. mit der Big Shot und der Pr├Ązisionsplatte aus Farbkarton die kleinere Rose ausstanzen und am oberen Rand des Rahmens reinkleben (unten etwas freilassen f├╝r den Schriftzug)
  14. Mit dem von mir hei├č geliebten „Wink of Stella Glitzerstift“ die Rosenbl├Ątter ausmalen. Das sieht einfach fantastisch aus ­čśŹ und die Rose wird so noch dezent hervorgehoben.
  15. den gew├╝nschten Spruch auf ein Restst├╝ck Fl├╝sterwei├č Karton aufstempeln und links und rechts einen kleinen Einschnitt f├╝r das Band vornehmen
  16. das Band hinter dem Spruch durchziehen und mit etwas Tombow das Schriftst├╝ck mit dem Band verbinden
  17. mit Fast Fuise oder doppelseitigem Klebeband das Band rund um das „Rosenbild“ ankleben
  18. Jetzt noch die gesamte „Konstruktion“ auf den Deckel kleben – FERTIG ­čśâ­čĹĆ­čĹĆ­čĹĆ

Wenn noch Fragen offen sind, dann kontaktieren Sie mich bitte Ôś║´ŞĆ ich werde mich bem├╝hen um Ihnen weiter zu helfen…

Daniela­čĺĽ

F├╝r diese traumhaft sch├Âne Rosenbox, kommen bei mir folgende Stampin‘ Up Produkte zum Einsatz:

2 Gedanken zu “Valentin ­čÄČ Die Sechste ­čĺľ

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / ├ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / ├ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / ├ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / ├ändern )

Verbinde mit %s