Anleitung Schüttelkarten

Anleitung Schüttelkarten

Hallo liebe Bastler,

heute gibts es endlich wiedermal ein Video zum Thema Schüttelkarten 😁. Bekanntlich liebe ich diese Art von Karten sehr, da ich sie zum Einen sehr gerne bastle – da tut sich so viel und kommt kindliche Freude auf 😂 *lach* und zum Anderen sehe ich auch immer wieder bei meinen Kunden wie deren Augen „über“ gehen, weil diese Karten ganz was anderes sind, als man sonst so kennt.

Klar, wir Bastler sind da schon sehr verwöhnt und kennen viele spannende Kartenarten und da vergessen wir, oder zumindest ich 😇, immer wiedermal, dass es für „nicht Bastler“ eine vollkommen neue Welt ist – die meisten kennen ja „nur“ gedruckte Karten bzw. die üblichen Massenproduktionen die es von diversen Geschenkartikelfirmen gibt…

Da freue ich mich schon sehr, dass ich Stampin´ Up kennenlernen durfte und sich mir so eine fantastische Welt eröffnet hat☺️.

Nun zurück zum heutigen Thema 😉 – hier gehts zum Video – VIEL SPASS beim Zuschauen 😃 und hoffentlich mitmachen 👍😁

Und? Wie gefallen Ihnen die Karten 🤓 – ich liebe diese Farben!!! So schön 😍😍😍 *schwärm*

Wenn Sie sich auch in die neuen Produkte verliebt haben, dann können Sie gerne bei meiner nächsten Sammelbestellung mitbestellen! Diese findet am

1. Juni 2017 um 20:00 Uhr statt

bitte senden Sie mir, wenn geht, Ihre Bestelllisten bereits bis zum 31. Mai, damit ich mich gut vorbereiten kann und bei etwaigen Rückfragen noch etwas Zeit dazu bleibt…

Vielen DANK🌸🌷🌸!!

Okay, und hier habe ich nun alle Maße:

  • 1 Stück Flüsterweiß extrastark in 10,5 x 29,7 cm (1/2 A4 Seite) gefalzt bei 14,85 cm
  • 1 Stück Flüsterweiß in 10,5 x 14,85 cm
  • 1 Stück Designerpapier in 10,5 x 15 cm
  • 1 Stück Flüsterweiß für die Zahl oder ein Stempelmotiv im Hintergrund vom Schüttelfenster
  • 1 Stück Flüsterweiß für den Gruß
  • 1 Stück Band ca. 23 cm
  • ein paar Lackakzente oder Glitzersteinchen für´s Bling Bling
  • Kleber, BigShot usw. sind eh klar

Bei den Kreisen von unseren Lageweise Kreise habe ich verwendet:

  • den größten Wellenkreis (Innenmaß ca. 7,7 cm)
  • den größten „glatten“ Kreis für das Stempelmotiv im Hintergrund (Innenmaß ca. 7,4 cm)
  • den nächst kleineren „glatten“ Kreis für die Schüttelfensteröffnung (Innenmaß ca. 6,7 cm)

So, nun wünsche ich Ihnen gutes Gelingen beim Basteln und würde mich sehr über Kommentare freuen 😊

Ganz liebe Grüße

Daniela Hödl💕

Oster Schüttelkarten 🐰

Oster Schüttelkarten 🐰

Hallo liebe Bastler,

wie dem Einen oder Anderen von Ihnen bekannt ist, liebe ich Schüttelkarten.

Ich bin ja der Meinung, dass die für so gut wie jeden Anlass super sind – okay für Trauerkarten vielleicht nicht passend, aber sonst fällt mir auf die Schnelle nix ein was nicht passen würde 😁…

Na jedenfalls habe ich letzte Woche ein bisschen mit dem Sale-a-Bration Set „Das Gelbe vom Ei“ gespielt und ja es entstand natürlich eine Schüttelkarte 😇. Wie ich das gute Stück gebastelt habe ist hier genau zu sehen (inkl. Fehler 😁hihi)

Tja und diese Woche steht mein Osterworkshop an und da ich mir bezüglich der Osterkarte noch nicht sicher bin, habe ich noch ein bisschen mit den neuen Ostersets vom Frühlings- Sommerkatalog experimentiert. Und wie das so ist, kam mir eine mega Idee 💡okay nicht bahnbrechend, aber doch wert zum Ausprobieren 😁… zu dem Zeitpunkt war ich noch immer der Meinung, dass dies was für den Workshop wäre. 1 Stunde später, war das gute Stück nach zig Ausbesserungen auch fertig, nur Workshop tauglich ist sie nicht 😂😂😂.

Klassischer Fall von verbastelt eben, jedoch kann sich das Ergebnis sehen lassen, oder?!

Hier „ungeschüttelt“ und noch nix zu sehen …


Nach ein bisschen Shakerei sieht sie dann so aus:


Das coole ist, dass alle Eier = Schüttelmaterial, sich im Korb verstecken und erst durchs schütteln zum Vorschein kommen 😉😊.

Hoffentlich gefallen Ihnen meine zwei Oster Schüttelkarten 😁. Kommentare und Anregungen sind erwünscht 😉😊 und immer eine Freude 😇.

Alles Liebe

Daniela Hödl💕