Doppelte 3D Karte mit Herz

Doppelte 3D Karte mit Herz

Hallo liebe Bastler,

immer wieder stöbere ich durch Pinterest und Co um neue Ideen für meinen Blog und die Videos zu sammeln. Dabei finden sich soooo viele Schätze, dass es oft schwer fällt sich für 1 Projekt zu entscheiden 😃 *lach*… nur dieses Mal – da ging es ganz einfach.

Die ursprüngliche Karte, hat mit meiner Variante eigentlich gar nichts mehr zu tun und genau dass finde ich oft so spannend. Geht es Ihnen auch so, dass Sie einen Teil einer Karte, Scrapbook Seite oder Video sehen – und sofort eine Idee dazu haben? Oft sind es nur Kleinigkeiten die mir Inspiration für völlig Anderes geben… 😊

Daher heute eine Karte mit „doppeltem 3D Effekt“. Doppelt? Wie soll das gehen?

Ganz einfach: die Karte geht in Stufen nach „Innen hinunter“ und läuft dann „von Innen wieder in Stufen nach oben“. Klingt kompliziert – ist aber ganz einfach 😉


Hier also das Video – wie immer in Schritt für Schritt Anleitung – zum ganz einfachem Nachbasteln:

Und hier gibt es nochmal die Maße – naja eigentlich braucht es diese gar nicht – aber der Vollständigkeit halber, führe ich sie mit der Materialliste an 😉

  • Für die Grundkarte 1/2 A4 Bogen in der Mitte gefaltet (entweder in Flüsterweiß oder Vanille Pur)
  • Für den Aufleger 10,2 x 14,5 cm Flüsterweiß oder Vanille Pur
  • verschiedene DSP, Glitzerpapiere oder Farbkartone für diverse Herzen

Das war´s 😉 mehr brauchen Sie nicht…

Schönes Wochenende und liebe Grüße aus Tirol

Daniela Hödl 💕

Nächste Sammelbestellung am MITTWOCH 12. Juli um 20:00 Uhr

P.S. Denken Sie an die BONUSTAGE! Hier nochmal der Link zum Beitrag 🙂 *klick*

Folgende Stampin´ Up Produkte habe ich heute verwendet und können in meinem Online Shop durch klicken auf das Bild gekauft werden 😊

Anleitung Verschlusskarte – Shutter Card

Anleitung Verschlusskarte – Shutter Card

Hallo meine lieben Blogleser,

in meinen Urlaub verabschiede ich mich heute mit einer Verschlusskarte. Diese Art von Karte, die wie eine Kamerablende wirkt, hat mich schon immer fasziniert 😊.


Da bereits mehrere meiner Kundinnen nach einer Anleitung dazu gefragt haben, habe ich dieses Projekt nun in Angriff genommen und eine YouTube Anleitung gedreht:

Und hier sind wie versprochen alle Maße:

  • Grundkarte in Flüsterweiß 14,5 x 28 cm Falzen jeweils bei 7cm (links und rechts)
  • 4 Stück DSP für die Seitenteile: 6,7 x 14 cm
  • 1 Farbkarton für den Mittelteil (aus diesem wird die runde Öffnung herausgestanzt) 11 x 14,5 cm
  • 1 DSP, oder Flüsterweiß zum selber stempeln, für den Mittelteil 10,5 x 14 cm
  • 1 Stück Aquarellpapier ca. 10 x 10 cm  für den Hintergrund / Spruch (Optional)
  • 2 Stück Farbkarton für die Verschlusstechnik 10 x 10 cm falzen auf einer der schmalen Seiten bei 1 cm und auf der gegenüberliegenden Seite, wie im Video beschrieben, ein 3-Eck herausschneiden
  • 1 Stück Flüsterweiß für die Banderole 5 x 29,8 cm
  • 1 Reststück Flüsterweiß für die Blüte

Viel Spaß und gutes Gelingen beim Nachbasteln 😉😁 und vielleicht mögen Sie mir einen Kommentar schreiben wie es Ihnen ergangen ist… 😃👍

Liebe Grüße

Daniela Hödl 💕

P. S. An den Samstagen erwarten Sie auf meinem Blog trotz Urlaub jeweils ein kleiner Beitrag mit YouTube Video 😉… Reinschauen lohnt sich also 😁.

Verwendet habe ich heute folgende Stampin Up Produkte:

2 Videos an einem Tag 😊

2 Videos an einem Tag 😊

Heute überrasche ich Sie mit gleich zwei Videos zum Thema Double Folded Pocket Card.

Gesehen habe ich sie bei Alexandra Grape und da ich diese Karte so bezaubernd fand, musste ich sie unbedingt ausprobieren 😁.

Mit dem Designerpapier klappt das auch prima!  Und da ich immer wiedermal quadratische Karten herstellen möchte, habe ich sie mir kurzerhand auf mein Wunschmaß umgerechnet 😉

Hier also das YouTube Video mit Designerpapier:

Wie gesagt, mit Designerpapier klappt das prima und gerade zu unserer Oktober Aktion – Nimm 4 Zahl 3 – ist diese Karte ein Traum😍.

img_5185

Da mir diese Karte für bestimmte Zwecke allerdings in einem etwas „ruhigeren Stil“ mehr zusagt, habe ich versucht sie mit Farbkarton zu basteln und bin KLÄGLICH gescheitert 😩…

Überall stand Papier über und alles bog und wellte sich…

Jedoch war aufgeben keine Option und so habe ich gemessen, geschnitten, gefalzt, mich verhaspelt, wieder von vorne begonnen und auf einmal – hat’s geklappt 😍😍😍

In dem Moment war ich echt suuuuper glücklich und es war klar, dass muss ich einfach mit Ihnen teilen und Ihnen zeigen wie es funktioniert. Tja und wie ginge es besser als mit einem Video?! Gar nicht 😉 daher, hier meine 2. Variante – Die Double Folded Pocket Card gezaubert aus Farbkarton – viel vergnügen ☺️:

Ich wünsche Ihnen ganz viel Spaß beim Nachbasteln, gutes Gelingen und sollte es irgendwo hacken, dann lieber nochmal beginnen – wenn’s geschafft ist werden Sie sicher begeistert sein 😉😊!

Alles Liebe

Daniela 💕

Kuvertkarte mit dem Envelope Punch Board – YouTube Video

Kuvertkarte mit dem Envelope Punch Board – YouTube Video

Heute habe ich wieder ein neues Video für Sie 😊 und zwar bastle ich diesemal eine Kuvertkarte mit meinem vielgeliebten Envelope Punch Board – zu Deutsch Stanz- und Falzbrett für Umschläge – sprich Kuverts 😉

Da ich finde, dass dieses Stanz- und Falzbrett wirklich jeder Papierbastler zu Hause haben sollte, werde ich mich in näherer Zukunft mal mehr mit diesem wunderbaren „Helfer“ beschäftigen um Ihnen zu demonstrieren, was das kleine Brettchen so alles kann 😍. In Wirklichkeit ist nämlich der Name eine unglaubliche Untertreibung 😄!! es müsste eigentlich WUNDERBRETT FÜR KREATIVE heißen *lach*.

Für mich ist es jedenfalls faszinierend, dass ich mit diesem Arbeitsmittel, sowohl Kuverts in so gut wie allen erdenklichen Größen herstellen kann, als auch sämtliche Verpackungen in unterschiedlichsten Formen….dazu jedenfalls wie oben erwähnt, in näher Zukunft mehr!

Jetzt gehts los zum Video anschauen 😃 und wenn´s Ihnen gefällt, dann lassen Sie mir doch ein Kommentar auf meinem Blog da 😊dass würde mich sehr freuen.

Alles Liebe

Daniela 💕

P.S. Wenn Ihnen dieses Stempelset und das Stanz- und Falzbrett auch so gut gefällt wie mir, dann gleich hier bestellen:

Merken

Merken

Mein 1. YouTube Video geht online…

Mein 1. YouTube Video geht online…

… wie aufregend😃😃😃!!!

Gebastelt habe ich heut diese Schüttelkarte

image.jpeg

Ich hoffe sie gefällt Ihnen – und das Video auch – ich bin schon soooo gespannt auf die Reaktionen. Bitte geben Sie mir gerne Feedback!

Das Video ist zwar noch nicht perfekt, ich habe mich dennoch dazu entschieden es so hochzuladen *grins* 😄 ganz nach dem Motto – learning by doing eben…

Los geht´s – schauen Sie selbst😊:

Alles Liebe und hoffentlich ganz viel Spaß beim Nachbasteln!

Daniela💕

_____________________________________________

Nächste Sammelbestellung am Dienstag 6.9. um 20:00 Uhr *hier Bestellung aufgeben – klick*

_____________________________________________

Die heute verwendeten Stampin Up Materialien finden Sie hier: