Aktuell – ein Video zum Gewinnspiel und der Ronald McDonald Aktion

Hallo liebe Blogleser,

heute habe ich ein YouTube Video zum Thema Ronald McDonald Haus, bzw. den weißen Geschenkschachteln die wir verschenken, hochgeladen.

Außerdem erläutere ich nochmal das Gewinnspiel – also nichts wie los! Video ansehen und mitmachen 😉

Liebe Grüße und schönen Sonntag!

Daniela💕

P.S. Wer meinen ursprünglichen Beitrag zu diesem Thema verpasst hat, hier nochmal der Link 🙂

https://diewunderweltauspapier.com/2016/10/21/eine-suesse-box-fuers-ronald-mcdonald-haus-haeuser/

Gut das manches bleibt ☺️

Gut das manches bleibt ☺️

Beim Durchstöbern vom neuen Katalog gibt es natürlich viele OHHH´s und AHHH´s – speziell bei den Stempelsets, Stanzen und Co 😃 …

Dennoch liegt ein kleines Augenmerk auch immer auf den nochmals mitgenommenen Produkten und so freut es mich sehr, dass mein geliebtes Stempelset Timeless Textures, sowie die Zierschachtel und die Schmetterlinge noch nach wie vor im Sortiment enthalten sind.

Da ich vor ein paar Wochen für eine Kundin solche Schachteln vorbereiten durfte, möchte ich Sie Ihnen nun endlich auch zeigen 😊 .

Meine Kundin hat noch keine Big Shot, sich jedoch in diese Verpackung total verliebt, so kam es, dass Sie mich gebeten hat die Form in verschiedenen Farben inkl. Schmetterlinge und ovalen Anhängern auszustanzen. Fertig gebastelt und bestempelt hat sie diese dann selber 😀. Auch das ist natürlich eine gute Möglichkeit…

Schmetterlinge-box

Für alle unter Ihnen, die gerne ein wenig unabhängiger basteln möchten, habe ich unten die benötigten Produkte für meine Musterverpackung aufgelistet (nicht alle Farben, da Sie diese natürlich nach Ihrem Geschmack aussuchen können).

Liebe Grüße

Daniela💕

Diese Stampin Up Produkte habe ich verwendet, zum Bestellen das gewünschte Bild anklicken 😉:

Wie bastle ich den kleinen Ostergruß 🤔

Genau diese Frage werde ich mit der folgenden Anleitung beantworten 😉😊. Viel Spaß beim Basteln!

image

Benötigte Materialien:

  • Farbkarton in A5 Größe
  • 1 Stück Flüsterweiß extrastark oder Aquarellpapier für das Küken und ein Reststück Farbkarton für den Gruß
  • Archivtinte in grau oder schwarz
  • Stempelkissen in gelb, orange und grün
  • Stampin Write Marker in gelb, grün und grau
  • Stempelset „so süß“ und 1 Stempel für den Gruß
  • 1 Stück Band und 1 Accessoires Honigwabe
  • Papierschneider, Papierschere, Falzbein, Geodreieck oder das Simply Score Falzbrett mit dem Diagonalaufsatz, Falzstift, Kleber (Tombow und Dimensionals), Aqua Painter , 2 3/8 Wellenkreis Stanze, Lochzange

image

Okay, starten wir los 😃

Anleitung:

  1. Beim Farbkarton an der langen Seite, links und rechts, jeweils bei 3,4 cm eine Falzlinie ziehen. An der kurzen Seite, wiederum links und rechts, jeweils bei 8,8cm eine Linie falzen.
  2. Nun bei den 4 gekreuzten Linien noch jeweils eine weitere Falz im 45 Grad Winkel ziehen. Das geht gut mit dem Geodreieck und noch leichter mit dem Falzbrett inkl. Diagonalplatte. (Wie genau siehe Fotos, ich hoffe Sie können es gut erkennen)
  3. Jetzt alle Linien knicken und mit dem Falzbein gut falten. Dabei darauf achten, das der „Mittelsteg“ schön mit der Seitenwand bündig ist.
  4. Zum Fixieren mit dem Tombow zusammen kleben. Die Klebeflächen mit dem Falzbein gut andrücken. So wird diese Verpackung super stabil 😊.
  5. So sollte Ihre Grundbox nun aussehen…image
  6. Jetzt wenden wir uns dem Küken zu. Dafür das Motiv mit der Archivtinte auf den extrastarken Flüsterweiß Karton, oder das Aquarellpapier, aufstempeln und mit dem Aqua Painter ausmalen.
  7. Als nächstes mit den Stampin Write Markern die Grasbüschel und Kieselsteine aufmalen.
  8. Nun kann das Motiv bereits ausgestanzt und aufgeklebt werden.image
  9. Jetzt wird es ein bisschen heikel, da die Honigwabe (die hat bereits Klebeflächen drauf) auf dem Küken platziert werden muss. Am Besten mit einer Pinzette andrücken. Danach kann sie vorsichtig mit der Pinselspitze vom Stampin Write Marker angemalt werden.
  10. Danach werden die Seitenwände leicht nach innen gedrückt und am oberen Rand zwei Löcher gestanzt.
  11. Jetzt noch einen Gruß stempeln, die Enden mit der Wellenkreis Stanze abschneiden und mit Dimensionals aufkleben. (Habe leider beim gelben vergessen ein Foto zu machen 😁)image
  12. Jetzt nur noch die Ferrero Roche einfüllen, das Band einfädeln und mit einer Masche verschließen 😊.

Wer mag kann mit dem Wink of Stella Glitzerstift noch ein paar Highlights setzten…

FERTIG 😃👏👏👏 BRAVO!!!

Ich hoffe meine Anleitung ist hilfreich und motiviert zum Ausprobieren… Sollten noch Fragen sein, dann kontaktieren *klick* Sie mich bitte 😀. Auch für Stampin‘ Up Bestellungen bin ich immer gerne für Sie da.

Gutes Gelingen und ganz liebe Grüße

Daniela💕

Anbei nochmal die verwendeten Stampin‘ Up Produkte:

Ein kleines Dankeschön🎀

Ein kleines Dankeschön🎀

Heute brauchte ich mal dringend ein paar kleine Dankeschöns für meine Stampin‘ Up Kunden ☺️. Da ich mal wieder Lust hatte was gefaltetes zu basteln, kam mir diese Verpackungsart gerade recht 😃…Gefunden habe ich sie auf Pinterest bei papercraftbutton. Ein kleinwenig habe ich die Maße verändert und die Seiten habe ich verklebt, das kann aber jeder machen wie er will…

image

Verwendet habe ich heute das Gratis-Designerpapier „Wildblumenwiese“ aus der Sale-A-Bration Broschüre und auch der Schriftzug vom Dankeschön ist aus einem Gratis-Stempelset Namens „Was ich mag“. Mich begeistert immer wieder wie schön die Papiere sind wenn sie verbastelt werden. Oft gefällt mir ein Design im „Rohzustand“ gar nicht so wirklich, aber wenn es dann verarbeitet ist, finde ich es plötzlich richtig klasse 😁😇. Mir scheint die Grafiker von Stampin‘ Up wissen was sie tun *ggg* 😉.

Und nun noch ein paar rundum Nahaufnahmen…

image.jpegimageimageimage

Drinnen befindet sich eine süße Kleinigkeit… Ich finde diese kleinen Taschen total süß und vor allem pfiffig 😍 und hoffe das sie bei meinen Kunden auch so gut ankommen…

Alles Liebe

Daniela💕

Verwendet wurden diesmal folgende Stampin‘ Up Produkte:

Valentin 🎬 Die Siebte 💖

Und weiter geht’s mit dem Valentins-Countdown 😉

Bekanntlich geht Schoki immer 😁 idealerweise pfiffig verpackt und das Ganze mit nicht allzu großem Zeitaufwand…

Perfekt das mir da gerade eine Idee auf Pinterest unter die Augen kam 😃 gesehen bei Marions Bastelstübchen…

image

In diesen süßen Päckchen verstecken sich Ritter Sport Mini Schokoladen. Dafür sind lediglich Papierstücke mit 4 x 4 Inch notwendig, ein farblich passender Farbkarton mit 2,5 x 12,5 cm und ein paar Reste für die Deko 😊.

Da ich noch ein paar Bögen vom Weihnachts-Designerpapier hatte und ich 3 von den 4 Mustern nicht als Weihnachtsmuster einordnen würde, kam mir das gerade recht (farblich für die Valentinszeit perfekt oder?!).

image

Aber jetzt sage ich Ihnen erst mal wie es funktioniert 😊…

Anleitung:

  1. Das gewünschte Papier auf 4 x 4 Inch zuschneiden.
  2. Auf dem Stanz- und Falzbrett für Geschenkschachteln das Papier bei der Startlinie „S“ anlegen, Stanzen und die 2 Falzlinien (quer und längs) ziehen -> OHNE DIAGONALE LINIE!! Das Selbe auf allen 4 Seiten wiederholen. Dann das Papier umdrehen (Unterseite nach oben) und nochmal alle 4 Seiten jeweils bei der Startlinie „S“ anlegen und „nur“ noch Stanzen. Bei den 4 Ecken noch die Verschlüsse stanzen.image
  3. Dann bei den entstandenen Ecken (zwischen den zwei „Ausstanzungen“) jeweils gegenüber liegend ein kleines V einschneiden. So erhalten Sie kleine Laschen. Jetzt sollte das Papier so aussehen:image
  4. Jetzt alle Falzlinien vorsichtig falten, dann die Schokolade einlegen und die Box verschließen.
  5. Nun kann es mit der Deko losgehen😉 Bei meinem Beispiel habe ich einen farblich passenden Farbkarton auf 2,5 x 12,5 cm zugeschnitten, um die kleinen Boxen geknickt und mit Tombow zugeklebt. Noch schnell ein kleines Schmetterlingsherz aufgeklebt und mit Dimensionals einen Spruch angebracht. Ein Hauch Glitzer mit 2 Steinchen – denn ohne geht’s einfach nicht 😇 – und schon ist es geschafft 😃👏👏👏.

image

image

image

Noch ein kleiner Tipp:

Designerpapier ist etwas dünner als Farbkarton, daher bricht das Papier leicht an den Falzkanten. Das kann man vermeiden indem weniger Druck beim Falzen ausgeübt wird UND das Papier vorsichtig mit den Fingern (NICHT mit den Fingernägeln) umgebogen wird. Wer möchte kann danach noch mit dem Papierfalter die Falzlinien leicht nachfalten. Probieren Sie mit einem Reststück aus wieviel Druck Sie ausüben müssen, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen. So haben Sie sehr gute Chancen sich unnötiges ärgern beim Basteln zu ersparen 😉.

Nun wünsche ich viel Spaß und Erfolg beim Nachbasteln 😊.

Daniela💕

Für diese Verpackung werden folgende Stampin‘ Up Produkte benötigt: