Osterkarte 🐥🐰🐥

Osterkarte 🐥🐰🐥

Hallo liebe Bastler,

Ich weiß es ist schon ziemlich spät – jedoch noch immer früh genug für ein paar Osterkarten 😉😊…

Zuerst mal Eine die ich mit dem Osterkörbchen Set gebastelt habe:


*Hach* das Häschen ist einfach soooo süß 😍… Die Eier habe ich heute mit dem Wassertankpinsel und verschiedenen Stempekissen ausgemalt. Gestempelt habe ich alles mit Archivtinte. Nur für den Spruch habe ich VersaMark verwendet und mit klarem Embossingpulver embosst. Dadurch wurde er so schön glossy 😁. Sie finden ihn im Set Wunderbare Worte. 

Und nun zu einem Klassiker 😁😍😁 wer kennt den tanzenden Osterhasen noch?!


Ich steh‘ auf diesen lustigen, lebensfrohen Osterhasen 😂😂😂 !! Das war schon immer so😇 deshalb muss ich ihn einfach jedes Jahr herauskamen und verbasteln… ich muss es einfach nochmal sagen: „ICH LIEBE DIESEN HASEN ❤️ *lach*…

Mit diesem Schmunzeln entlasse ich Sie in den schönen Feierabend 🌸💕🌸

Alles Liebe 

Daniela Hödl 🌷

Osterkörbchen selbst gemacht 🐰

Osterkörbchen selbst gemacht 🐰

Hallo meine lieben Bastler,

heute habe ich ein gaaaaaaanz süßes Osterkörbchen in ein Video Tutorial für Sie gepackt 😊. Gefunden habe ich es bei Stamping Lounge und es dann auf meinen Geschmack abgewandelt. Außerdem habe ich ein paar Tipps für Sie zum Thema Zuschneide- und Falzarbeiten 😉… Jedoch Vorsicht, es kostet ein bisschen Zeit, etwas Mühe und gaaaaaanz viel Geduld mit hin und her ruckeln. Das Ergebnis spricht dann für sich und kann sich sehen lassen, oder? 😃


Hier nun aber als erstes der Link zum Video und darunter dann nochmal alle Maße mit optimiertem Arbeitsablauf. Viel Spaß beim Anschauen 😁

Benötigte Materialien:

  • 1 Bogen Farbkarton 
  • 1 Stück Flüsterweiß für den Anhänger (Blumen-Ei)
  • 1 Stück passender Farbkarton für das Anhänger Thinlits (Blumen-Ei)
  • 1 Stück Flüsterweiß für den Gruß
  • ein paar Glitzersteinchen
  • und eventuell noch 1 Feder

Zuschnitt:

  • 6,5 cm x 25 cm aus dem A4 Bogen Farbkarton 
  • Aus dem Reststück 12 cm x 16 cm

Beide Teile bestempeln. 

Dann vom größeren Stück der Länge nach, 1 Streifen mit 1,5 cm Breite abschneiden und auf 1,5 cm x 21 cm einkürzen (=Korbhenkel)

Falzen:

  • Das restliche, größere Papier (5 cm x 25 cm)  bei 6 + 12 + 18 + 24 cm falzen. 
  • Das kleinere Papier (12 cm x 16 cm) von beiden Seiten bei 5 cm falzen. Das bedeutet das Sie rechts und links 5 cm Papier haben und in der Mitte 6 cm. 

Streifen schneiden:

  • Das große Papier der Länge nach in 2 Streifen zu je 1,5 cm schneiden. Der Reststreifen muss dann 2 cm breit sein. Sie erhalten also 2 Streifen zu je 1,5 cm x 25 cm und 1 Streifen von 2 cm x 25 cm 😊
  • Das kleinere Papier der Länge nach in je 1,5 cm Streifen schneiden. Sie erhalten damit 8 Streifen zu je 1,5 cm x 16 cm. 

Das war’s 😉😁. So sollten Sie die Streifen bestempelt, gefalzt und geschnitten auf die schnellste Weise erhalten. Wenn Sie noch eine andere Idee haben wie man den Stempel-, Falz- und Schneideprozess vom Ablauf noch optimieren könnte, dann lassen Sie uns das bitte gerne in einem Kommentar erfahren 😍😃. Ich bin für optimierte Arbeitsabläufe immer gerne offen! 😉😊

Viel Spaß beim Basteln und gutes Gelingen wünscht Ihnen 

Daniela Hödl 💕

Oster Schüttelkarten 🐰

Oster Schüttelkarten 🐰

Hallo liebe Bastler,

wie dem Einen oder Anderen von Ihnen bekannt ist, liebe ich Schüttelkarten.

Ich bin ja der Meinung, dass die für so gut wie jeden Anlass super sind – okay für Trauerkarten vielleicht nicht passend, aber sonst fällt mir auf die Schnelle nix ein was nicht passen würde 😁…

Na jedenfalls habe ich letzte Woche ein bisschen mit dem Sale-a-Bration Set „Das Gelbe vom Ei“ gespielt und ja es entstand natürlich eine Schüttelkarte 😇. Wie ich das gute Stück gebastelt habe ist hier genau zu sehen (inkl. Fehler 😁hihi)

Tja und diese Woche steht mein Osterworkshop an und da ich mir bezüglich der Osterkarte noch nicht sicher bin, habe ich noch ein bisschen mit den neuen Ostersets vom Frühlings- Sommerkatalog experimentiert. Und wie das so ist, kam mir eine mega Idee 💡okay nicht bahnbrechend, aber doch wert zum Ausprobieren 😁… zu dem Zeitpunkt war ich noch immer der Meinung, dass dies was für den Workshop wäre. 1 Stunde später, war das gute Stück nach zig Ausbesserungen auch fertig, nur Workshop tauglich ist sie nicht 😂😂😂.

Klassischer Fall von verbastelt eben, jedoch kann sich das Ergebnis sehen lassen, oder?!

Hier „ungeschüttelt“ und noch nix zu sehen …


Nach ein bisschen Shakerei sieht sie dann so aus:


Das coole ist, dass alle Eier = Schüttelmaterial, sich im Korb verstecken und erst durchs schütteln zum Vorschein kommen 😉😊.

Hoffentlich gefallen Ihnen meine zwei Oster Schüttelkarten 😁. Kommentare und Anregungen sind erwünscht 😉😊 und immer eine Freude 😇.

Alles Liebe

Daniela Hödl💕

Workshops – Workshops – Workshops

Workshops – Workshops – Workshops

Hallo liebe Bastler- und BlogleserInnen 😊,

nach einer ziemlich turbulenten Woche, melde ich mich heute mal zurück mit einem kleinen Bericht über meinen letzten Workshop und natürlich auch dem Bevorstehenden 😁😉.

Los geht’s mit dem Frühlingsworkshop vom letzten Samstag:

Wir waren 10 1/2 bastelbegeisterte Mädls, verteilt rund um zwei große, zusammengestellte Tische und es war einfach grandios 😍👍😍. Starten wir aber mal ganz am Beginn mit Fotos vom Tisch und den Plätzen bevor die Mädls eintrafen… UND JA diesmal habe ich tatsächlich auch ans fotografieren gedacht 😇😁 *ganzbegeistertvonmirselberbin* hihi


So sah es also aus bevor wir losgelegt haben – soll heißen, so sah es kurz aus, seeeehr kurz 😂😂😂 danach eher so:


Ich bin mir sicher, dass Sie dieses Phänomen kennen, richtig?! 😁

Man sieht schon, alle waren super konzentriert bei der Arbeit 😊 und haben wunderschöne Karten gewerkelt 😍😍😍. 

Gestartet haben wir mit diesem Design:


Immer wieder faszinierend, dass zwar alle die mehr oder weniger selben „Grundmaterialien“ bekommen und dennoch keine Karte der anderen gleicht 😃…

Weiter ging es mit diesem Modell:


Genial oder?! Die Mädls waren einfach fantastisch 👍😊!

Danach gab es ein kurzes Päuschen – ein Café war dringendst notwendig 😁.

In die Dritte Runde ging’s mit ganz viel Stil 😃 und dem traumhaft schönen DSP „Stille Natur“ 


Und last but not least spielten wir noch ein bisschen mit dem Hauptgewinn meines Blog-Gewinn-Spiels dem Produktpaket „Besondere Grüße“ 😍😊😍 – wer es noch nicht gelesen hat, hier der Link zum Gewinnspiel *klick*


Das war also der Frühlings-Workshop und es machte wirklich unglaublich viel Spaß! Nochmal ein ganz, ganz herzliches Danke an alle Teilnehmer ❤️🌹❤️!!

So! Und nun folgt noch die Einladung für den nächsten Workshop 😃😃😃 :

  • wir basteln am Mittwoch 22.3.2017
  • los geht’s um 19:00 Uhr für ca. 3 Stunden
  • das ganze findet im Café Zillertal in Strass i. Z. statt (sehr zentrale Lage, nur ca. 3 Minuten von der Autobahn entfernt und ganz leicht zu finden)
  • gebastelt werden 3 Projekte rund um’s Thema „Ostern“ 🐰🌷🐰
  • Workshopkosten € 25,– inkl. Material 
  • es können maximal 10 Personen teilnehmen, also schnell anmelden! Emailanmeldung hier *klick*
  • Obendrauf gibt es für jeden Teilnehmer als kleines Zuckerl einen € 5,– Gutschein für Stampin‘ Up Produkte 😁

Na? Klingt das gut? Perfekt! Dann anmelden – ich freue mich auf Sie!!

Mögliche Fragen:

  • Muss ich bereits Stampin‘ Up Kunde sein, bzw.  Bastel- Stempelerfahrung haben? 

Antwort: 

Nein! Es ist ganz egal ob Sie bereits bastelerfahren sind, oder diese Gelegenheit nützen um mal ins Stempelvergnügen „rein zu schnuppern“. Es werden Ihnen alle Basteleien sicher Gelingen und ich hoffe Sie werden einen schönen Abend mit viel Spaß verbringen. 

  • Muss ich etwas mitbringen?

Antwort:

Nein, alle Materialien die wir zum Basteln benötigen wie Papier, Stempelfarben, Stempelsets, BigShot, Scheren, Kleber usw.  werden von mir zur Verfügung gestellt. Alle Bastelprojekte die Sie gefertigt haben, dürfen Sie selbstverständlich mit nach Hause nehmen. 😊

  • Muss ich etwas kaufen?

Antwort:

Definitiv NEIN!!!!! Es ist ein reiner Bastelabend bei dem wir gemeinsam Projekte  erarbeiten, Sie verschiedenste Techniken ausprobieren können und natürlich diverse Fragen stellen können. Frei nach unserem Stampin Up Motto:

 Wir lieben was wir tun, wir teilen was wir lieben und helfen somit anderen durch eigene Kreativität Erfolge zu erzielen 😊.

Haben Sie noch Fragen? Dann zögern Sie bitte nicht mich zu kontaktieren!

daniela@kerzendesign-tirol.at

Alles Liebe und bis bald 🌸

Daniela Hödl💕

Kalender 2017 das März Blatt

Kalender 2017 das März Blatt

Hallo Ihr Lieben,

leider hat mich die Grippe in der letzten Zeit ziemlich ausgebremst 🤒…

Umso größer ist nun die Freude wieder basteln zu können und vor allem auch neue Videos zu drehen. Es gibt ja sooooo viele Ideen und Möglichkeiten die mir im Kopf umherwandern 😄 jetzt aber erst mal zum MÄRZ Blatt 😉😊.

Die Entstehung ist hier im Zeitraffer zu sehen, inkl. einiger Infos am Video Ende – also ist durchhalten angesagt 😁 ich hoffe das fällt Ihnen nicht zu schwer 🤓 nun aber Video ab und los geht’s!!!

Ist der Hase nicht ZUCKERSÜSS?! 😍😍😍😍 *megaverliebtbin*


Das Stempelset bzw. Produktpaket Osterkörbchen bekommt daher eine seltene und dennoch eindeutige Kaufempfehlung 😊.

Alles Liebe

Daniela 💕
Die Infos zum Osterkörbchenset – gleich bestellen!