Selbstschließende Rautenbox

Selbstschließende Rautenbox

Hallo meine lieben Blogleser,

heute weiß ich gar nicht wo ich zuerst anfangen soll 😁…. Stampin´ Up überschlägt sich in diesem Jahr völlig🙂🙃🙂… eine SUPER Aktionen löst die Andere ab!!! Das 30 jährige Firmenjubiläum ist für meine Begriffe tatsächlich deutlich zu spüren 😃😂*lach*.

Was erwartet Sie also im August?

Es werden 2 Aktionen sein *juhuuuu*🤩🤩🤩

1. Das Stempelset „Farbenfroh durchs Jahr“

Es gibt das bereits letzte Woche angekündigte neue Stempelset mit wunderschönen Framelits – sogar mit Stickrand sind 3 dabei und sogar ein neues Aquarellstifte Farbenset ist erhältlich!!

2. Es kommen wieder die Bounstage *wohoooo*😍😍😍

Das bedeutet Sie sammeln Gutscheine und zwar pro 60,– Euro Einkauf bekommen Sie 1 Gutschein im Wert von 6,– Euro den Sie dann im Einlösezeitraum 1. – 30. 9. 2018 verwenden können. Da kommt bereits der neue Herbst- Winterkatalog und wer mag da nicht ein paar Sondereuros haben?! ☺️*grins*

Und? Was sagen Sie? Also ich freue mich schon drauf! 😃👍👍👍

Zu guter Letzt komme ich nun noch zu meinem heutigen Kreativprojekt

vor einigen – oje es ist tatsächlich so 🤦‍♀️- Monaten, habe ich von einer lieben Kundin eine ganz entzückende Box bekommen und zwar eine selbstschließende Rautenbox.

Bereits damals war mir klar: Das MUSS ich als Videoanleitung für Sie machen😉

Und heute ist es endlich soweit – hier gehts zum Video

Und hier finden Sie noch die versprochene PDF Datei zum Gratis Download

Bild selbstschließende Rautenbox

Vorlage Selbstschließende Rautenbox

Die Maße für die Box sind folgende:

  • Papiergröße 6 x 6 Inch = ca. 15,2 x 15,2 cm
  • Falzen bei 3,5 + 7 + 10,5 + 14 cm (1,2 cm Klebelasche)
  • Messpunkte jeweils vom Rand nach Innen bei 2 cm und bei 4 cm

Ganz viel Spaß beim Nachbasteln und gutes Gelingen

Daniela Hödl💕

P.S. Die nächste Sammelbestellung findet am Mittwoch 1. August 2018 um 20:00 Uhr statt. So können Sie die oben angekündigten Aktionen gleich nützen

Windradverpackung

Windradverpackung

Hallo meine lieben Blogleser,

heute gibt es wieder ein 2 in 1 Video 😃👍… Im 1. Teil geht’s um die Anleitung einer Windradverpackung. An sich nichts Neues und doch immer wieder ein „aufleben“ lassen wert 😉☺️. Gebastelt habe ich es mit einem ganz neuen DSP, erhältlich ab dem 1. Juni 😍, ACHTUNG Sneak Peek 🤩😂…

Im 2. Teil gebe ich den Gewinner von meinem 2000+ Abonnenten Gewinnspiel bekannt. An dieser Stelle nochmals ein gaaaaaanz herzliches Dankeschön für die vielen lieben Kommentare und Glückwünschen 🤩😍! Ich habe mich über jedes einzelne sehr gefreut und wünsche dem Gewinner sehr viel Freude mit diesem wunderbaren Stempelset bzw. Produktpaket ☺️.

Nun viel Spaß beim Anschauen, denn hier geht’s ab zum Video 😉

Die Maße für die Verpackung:

• 14 x 14 cm DSP, falzen bei 6,5 cm mit dem Stanz – und Falzbrett für Umschläge (Envelope Punch Board)

• Stück Flüsterweiß für das Fähnchen – alternativ ist auch ein Kreis sehr schön

• Stück DSP als Fähnchen (oder Kreis) Unterlage

Alles Liebe

Daniela Hödl 💕

Nächste Sammelbestellung Sonntag 13. Mai 2018 um 20:00 Uhr

Von Geschenken, Brusho‘s, Tipps und Tricks …

Von Geschenken, Brusho‘s, Tipps und Tricks …

Hallo meine lieben Blogleser,

manchmal gehen meine YouTube Videos schneller Online, als ich mit dem Blogschreiben hinterher komme 🤪😇😁…

Daher werde ich heute nur ganz schnell die beiden Videos dieser Woche präsentieren, plus die Materialliste und Maße vom „Daniela Kerzendesign trifft Stampin‘ Up Video“ ☺️. „Von Geschenken, Brusho‘s, Tipps und Tricks …“ weiterlesen

Ein kleines Kürbisgutti

Ein kleines Kürbisgutti

Hallo meine lieben Blogleser,

heute habe ich zur Abwechslung mal wieder ein Gäste Goodie für Sie 😊. Dass es zu Halloween passt, ist der Zeit geschuldet, denn wie viele von Ihnen wissen ist Halloween nix für mich 😝… ich bin eher für Schönes zu haben, daher sind Spinnen, Monster und Co nicht meine Freunde 😁. Kürbisse hingegen mag ich gerne – sofern sie nicht total spooky aussehen 😂😂😂…
„Ein kleines Kürbisgutti“ weiterlesen

Ein Interview zum 1. Jahrestag

Ein Interview zum 1. Jahrestag

Meine lieben Blogleser,

es ist unglaublich und doch sehe ich wieder wie die Zeit im Flug „vergeht“. Meine Teamkollegin Christine ist heute tatsächlich schon 1 volles Jahr bei Stampin‘ Up und mir ist als ob es gerade vor ein paar Wochen war, als Christine diesen Schritt wagte 😳😇 …

Nun ist das heute jedenfalls ein Grund zum Gratulieren und auch um mal einen Blogbeitrag zu Ehren Christines zu verfassen!

Also beginnen wir damit sie ein bisschen besser kennen zu lernen und ihr ein paar Fragen zu stellen 😁😃😁

Daniela: Wie sind Sie zu Stampin‘ Up gekommen?

Christine: Die Kreativität von selbstgebasteltem hat mich schon immer fasziniert und so war ich auf der Suche nach qualitativ hochwertigen Handstanzen, um meinen Basteleien mehr Lebendigkeit zu verleihen.

D: Was hat Sie bewogen den Schritt zu wagen und selber Demo zu werden?

C: Die unzähligen Gestaltungsmöglichkeiten und die Qualität der Produkte haben mich bewogen selbst Demo zu werden. 

D: Haben Sie vorher schon viel mit Papier gebastelt oder haben Sie mit Stampin‘ Up ein neues Hobby entdeckt?

C: Wenig. Vor ca. zehn Jahren habe ich durch Zufall zur Malerei gefunden und so manche Glückwunschkarte selbst kreiert. Hat immer für einen Wow 😳 Effekt gesorgt, sodass Stampin‘ up zu einem neuen Hobby für mich wurde.

D: Was basteln Sie am Liebsten (Karten, Verpackungen, Scrapbooklayouts…) und warum?

C: Gerne bastle ich Karten ♥️, noch lieber beschäftige ich mich mit Geschenk 🎁 Verpackungen der besonderen Art. Ist immer eine kniffelige Herausforderung für mich haha 🎥

D: Warum würden Sie andere ermuntern mit dem Stempel Hobby zu beginnen und/oder eventuell selber Demo zu werden? 
C: Weil es einfach viel Spaß macht und man immer wieder ganz nette Menschen kennenlernt. 

Vielen Dank Christine, dass Sie den Spaß, ein kleines Interview zu führen, mitgemacht haben 😃 und uns einen kleinen Einblick geschenkt haben 😊.

So, dass waren also Christine’s Antworten auf meine Fragen und nun möchte ich die Chance nutzen um auch selber noch ein bisschen von ihr zu erzählen und Ihnen eines ihrer Meisterstücke zu zeigen😍.

Am Meisten gefällt mir, dass Christine Ihren ganz eigenen Demo Weg gestaltet. Sie ist kein Fan vom selber im Internet präsent sein. Führt also weder Blog, noch YouTube Kanal noch Facebook Seite etc., sondern sie bastelt lieber in erster Linie für sich und ihre Lieben. Das 2. Standbein bestreitet Christine mit Verkaufsständen auf Märkten und Messen 😊. Ihre Markt- und Messe Auftritte sind immer sehr beliebt, weil Christine wunderschöne kleine Verpackungen und natürlich auch Karten werkelt. Auch für Spezialanfertigungen und Aufträge für Hochzeits-, Taufe- oder Geburtstagseinladungskarte, ist sie immer gern zu haben. So refinanziert sie einen Teil von ihrem neu entdeckten Hobby und genießt als Demo natürlich auch die günstigeren Einkaufspreise. Zum Abschluss möchte ich Ihnen noch ein ganz besonderes Werkstück von ihr zeigen 😍… gebastelt wurde es zu einem runden Geburtstag eines Familienmitglieds. Der „junge Mann“ ist begeisterter Hobbyfotograf und da passte es zu seinem runden Geburtstag natürlich sehr gut ihm dieses ausgefallene Geschenk zu machen:

Gefunden hat sie diese coole Vintage Camera auf YouTube, allerdings mit französischer Anleitung und nur lückenhaften Maßangaben 😏… so musste sich Christine das gute Stück selbst erarbeiten (daher verzichte ich an dieser Stelle auf die Verlinkungen zu dem ursprünglichen Video). In mühevoller Kleinarbeit hat sie es nach Tagen geschafft diese unglaubliche Kamera fertig zu stellen, ich ziehe hier echt meinen „Bastler-Hut“ und kann nur WOW WOW WOW sagen 😍😍😍.

Liebe Christine – schön dass Sie in meinem Team sind! Auf viele weitere schöne SU Jahre 🍾🥂!

Daniela 💕