Ein Interview zum 1. Jahrestag

Ein Interview zum 1. Jahrestag

Meine lieben Blogleser,

es ist unglaublich und doch sehe ich wieder wie die Zeit im Flug „vergeht“. Meine Teamkollegin Christine ist heute tatsächlich schon 1 volles Jahr bei Stampin‘ Up und mir ist als ob es gerade vor ein paar Wochen war, als Christine diesen Schritt wagte 😳😇 …

Nun ist das heute jedenfalls ein Grund zum Gratulieren und auch um mal einen Blogbeitrag zu Ehren Christines zu verfassen!

Also beginnen wir damit sie ein bisschen besser kennen zu lernen und ihr ein paar Fragen zu stellen 😁😃😁

Daniela: Wie sind Sie zu Stampin‘ Up gekommen?

Christine: Die Kreativität von selbstgebasteltem hat mich schon immer fasziniert und so war ich auf der Suche nach qualitativ hochwertigen Handstanzen, um meinen Basteleien mehr Lebendigkeit zu verleihen.

D: Was hat Sie bewogen den Schritt zu wagen und selber Demo zu werden?

C: Die unzähligen Gestaltungsmöglichkeiten und die Qualität der Produkte haben mich bewogen selbst Demo zu werden. 

D: Haben Sie vorher schon viel mit Papier gebastelt oder haben Sie mit Stampin‘ Up ein neues Hobby entdeckt?

C: Wenig. Vor ca. zehn Jahren habe ich durch Zufall zur Malerei gefunden und so manche Glückwunschkarte selbst kreiert. Hat immer für einen Wow 😳 Effekt gesorgt, sodass Stampin‘ up zu einem neuen Hobby für mich wurde.

D: Was basteln Sie am Liebsten (Karten, Verpackungen, Scrapbooklayouts…) und warum?

C: Gerne bastle ich Karten ♥️, noch lieber beschäftige ich mich mit Geschenk 🎁 Verpackungen der besonderen Art. Ist immer eine kniffelige Herausforderung für mich haha 🎥

D: Warum würden Sie andere ermuntern mit dem Stempel Hobby zu beginnen und/oder eventuell selber Demo zu werden? 
C: Weil es einfach viel Spaß macht und man immer wieder ganz nette Menschen kennenlernt. 

Vielen Dank Christine, dass Sie den Spaß, ein kleines Interview zu führen, mitgemacht haben 😃 und uns einen kleinen Einblick geschenkt haben 😊.

So, dass waren also Christine’s Antworten auf meine Fragen und nun möchte ich die Chance nutzen um auch selber noch ein bisschen von ihr zu erzählen und Ihnen eines ihrer Meisterstücke zu zeigen😍.

Am Meisten gefällt mir, dass Christine Ihren ganz eigenen Demo Weg gestaltet. Sie ist kein Fan vom selber im Internet präsent sein. Führt also weder Blog, noch YouTube Kanal noch Facebook Seite etc., sondern sie bastelt lieber in erster Linie für sich und ihre Lieben. Das 2. Standbein bestreitet Christine mit Verkaufsständen auf Märkten und Messen 😊. Ihre Markt- und Messe Auftritte sind immer sehr beliebt, weil Christine wunderschöne kleine Verpackungen und natürlich auch Karten werkelt. Auch für Spezialanfertigungen und Aufträge für Hochzeits-, Taufe- oder Geburtstagseinladungskarte, ist sie immer gern zu haben. So refinanziert sie einen Teil von ihrem neu entdeckten Hobby und genießt als Demo natürlich auch die günstigeren Einkaufspreise. Zum Abschluss möchte ich Ihnen noch ein ganz besonderes Werkstück von ihr zeigen 😍… gebastelt wurde es zu einem runden Geburtstag eines Familienmitglieds. Der „junge Mann“ ist begeisterter Hobbyfotograf und da passte es zu seinem runden Geburtstag natürlich sehr gut ihm dieses ausgefallene Geschenk zu machen:

Gefunden hat sie diese coole Vintage Camera auf YouTube, allerdings mit französischer Anleitung und nur lückenhaften Maßangaben 😏… so musste sich Christine das gute Stück selbst erarbeiten (daher verzichte ich an dieser Stelle auf die Verlinkungen zu dem ursprünglichen Video). In mühevoller Kleinarbeit hat sie es nach Tagen geschafft diese unglaubliche Kamera fertig zu stellen, ich ziehe hier echt meinen „Bastler-Hut“ und kann nur WOW WOW WOW sagen 😍😍😍.

Liebe Christine – schön dass Sie in meinem Team sind! Auf viele weitere schöne SU Jahre 🍾🥂!

Daniela 💕

JUHUU es gibt wieder Bonustage

JUHUU es gibt wieder Bonustage

Hallo meine lieben Blogleser,

was für eine Überraschung!! Es gibt sie wieder – die Bonustage – und zwar im Juli *jippiehhh*. Ab sofort kann also wieder geshoppt und dabei gespart werden!

Aber beginnen wir mal von vorner mit der Frage:“ Wie läuft das denn mit dem Bonus?“

  • Im kompletten Juli können Gutscheine gesammelt werden. Pro 60,– Euro einkauf, bekommen Sie 1 Gutschein um Euro 6,–. Dabei sind keine Grenzen gesetzt… soll heißen bei 120,– gibt es 2 Gutscheine á Euro 6,– bei 180,– sind es dann 3 Gutscheine usw.
  • Eingelöst müssen die Gutscheine im August werden (dabei bitte die Zeit nicht übersehen, da sonst der Gutschein verfällt :-/ ). Das wiederum können Sie bei jeder x-beliebigen Bestellung machen.
  • Außerdem können Sie, wenn Sie möchten, auch Gutscheine verschenken… aber nunja wer will das eigentlich schon???

Im Grunde ist diese Aktion also total simple und gleichzeitig super!!

Selbstverständlich habe ich daher meine geplante Sammelbestellung von heute auf morgen verschoben – somit freue ich mich sehr, dass bereits einige meiner KundInnen Gutscheine erhalten werden *juhuuhhhh*.

Tja und dann gibt es auch noch eine zweite Aktion – die da heißt:

header_recruiting_demo_jul2017_de

Wie – Wo – Was???

Tja, ganz einfach – für ALLE die JETZT (also ab Morgen 1. Juli!!) Lust haben selber als Stampin´ Up Demo zu starten, gibt es MEEEEEGA viele Willkommensgeschenke 😀

Einen ganzen „Sack“ voll sozusagen und zwar:

  • gibt es ein ganz neues Stempelset aus dem kommenden Herbst- Winterkatalog und dieses heißt: „Wie ein Weihnachtslied“. Es ist wunderschön und es können traumhafte Karten oder auch Verpackungen damit gebastelt werden. Der Wert vom Stempelset liegt bei Euro 24,–.
  • dann gibt es noch ein Basismaterialpaket mit 2x Acrylblöcke der Größe „D“, 1x karriertes Papier zum Arbeiten, 1x einen Snail Kleber, 1x eine Papierschere UND noch 1x einen Papierfalzer gratis dazu.
  • und selbstverständlich kommt das Starterpaket noch obendrauf!

Das bedeutet also das der Start als Stampin´ Up Demonstrator wie immer lediglich Euro 129,– kostet Sie aber dieses Mal PRODUKTE IM WERT VON EURO 262,50 bekommen!!!

WOW    WOW    WOW also wenn das kein Grund zum Starten ist??? Selbst wenn Sie nach 3 Monaten sagen, nö für mich ist das nix, haben Sie trotzdem NUR GEWONNEN!!

Da diese Aktion, der Sale-a-Bration Aktion vom Jänner – März, in nichts nachsteht, füge ich hier nochmal mein Video zum Einsteigen (was habe ich davon? und was sind mein Pflichten?) ein:

Noch Fragen? Dann kontaktieren Sie mich bitte gerne 🙂

daniela@kerzendesign-tirol.at    oder     Tel.: 0664 – 46 55 621

Alles klar? Gleich einsteigen? Dann geht´s hier zum Onlinevertrag .

Alles Liebe Ihre

Daniela Hödl

Nächste SAMMELBESTELLUNG morgen – 1.Juli – um 20:00 Uhr

Willkommen im Team Wunderwelt 🌺

Willkommen im Team Wunderwelt 🌺

Heute durfte ich mein 1. Stampin Up Teammitglied  offiziell herzlich begrüßen 😍😃!

Uiii war und ist das aufregend 😊…

Jedenfalls habe ich mich zurück erinnert wie mein Start war und was ich mir für meine neue Kollegin wünschte.

Selbstverständlich gehört für mich zu diesem Anlass eine passende kleine Karte. Auch ein Willkommensgeschenk fand ich angebracht.

Da mein Teammitglied, genau wie ich damals, als SU Neuling in dieses Abenteuer startet und ich zufällig wußte mit welchen Stempelfarben sie loslegen wird, habe ich ein paar passende Designerpapiere zusammen gestellt. Unglaublich wieviele Papiere sich in einem Jahr sammeln *grins* 😇 da war es gar nicht schwer was zu finden 😉…


Bei der Karte habe ich mich für eine Kartenbasis aus dem neuen Kartenset „Gute Laune Grüße “ entschieden. Dann wurde ein Herz mit den neuen Framelits ausgestanzt und mit der schwarzen Archivtinte der süße „Wuff“ aus dem Stempelset „Bella and Friends“ aufs Aquarellpapier gestempelt. Ausgemalt habe ich wie immer, farblich passend, mit dem Wassertankpinsel 😊, das geht schnell und einfach und macht immer viel her. Ich liebe es, dass bei SU die Farben so super harmonieren!!! ☺️


Meine kleine Aufmerksamkeit hat sehr guten Anklang gefunden – und ich freue mich ohnehin riesig  😊…

Mit dieser Freude wünsche ich Ihnen ein schönes Wochenende 🌺

Daniela 💕

Am Sonntag 24.7. findet die nächste SAMMELBESTELLUNG statt 😊. Bitte denken Sie auch an die BONUSTAGE 😉. Wenn ich etwas für Sie Mitbestellung darf, dann kontaktieren Sie mich bitte per Email *klick* oder per Telefon 0664-4655621 😃.

img_4632

13bef11f-22f0-4c69-ad87-0a0e8607a624

Ich möchte gerne Stampin´ Up Demo werden – was muss ich nun tun?!😊

Ich möchte gerne Stampin´ Up Demo werden – was muss ich nun tun?!😊

Da mich in letzter Zeit immer wieder Kunden angesprochen haben, dass auch sie gerne bei Stampin` Up einsteigen möchten, aber nicht wissen was sie da tun müssen, habe ich heute für alle Interessierten den „Einsteige – Weg“ als Schritt für Schritt Leitfaden zusammengestellt. Legen wir also gemeinsam los 🙂

Schritt 1:

Sie besuchen die Stampin´ Up Webseite in Ihrem Land – in meinem Fall Österreich :-).Hier der Link für Österreich:

http://www.stampinup.com/home/de-AT/

Dann erscheint dieses Bild:

SU Startseite

Schritt 2:

Sie klicken auf das Wort „einsteigen“ oben im mintgrünen Balken (mit Holzblock unterlegt). Dann kommen Sie auf folgende Seite:

SU einsteigen

Schritt 3:

Jetzt müssen Sie auf den orangen Kreis (rechts) mit dem Wort „ein- steigen“ klicken. Dann öffnet sich dieses Fenster:

SU Demo finden

Schritt 4

Hier klicken Sie auf das linke Feld mit „Demonstrator Lokalisierer – Österreich“ dann sehen Sie dass:

 

SU Demo lokalisierenSchritt 5:

Jetzt geben Sie entweder die Postleitzahl Ihres Stampin´ Up Demos ein, bei dem Sie einsteigen möchten – in meinem Fall 6130 🙂 – oder Sie geben Ihre eigene Postleitzahl ein um sich die Liste der Demos in Ihrer Nähe aufzeigen zu lassen. Wenn Sie dann auf die kleine Lupe rechts von dem Balken drücken, erscheint folgende Seite:

Su Demoliste

Jetzt dürfen Sie sich einen Demonstrator auswählen, der Ihre sogenannte „Upline“ sein soll. Bitte wählen Sie gut, da dieser Stampin´ Up Demonstrator Ihre Ansprechperson Nr. 1 sein wird. Er/Sie sollte Ihnen zukünftig so gut wie möglich weiterhelfen können bei etwaigen Fragen 🙂 . Wenn Sie sich für eine Person entschieden haben, dann klicken Sie auf „Teammitglied werden“.

Schritt 6:

Herzlichen Glückwunsch! Und vor allem herzlich Willkommen in der Stampin´ Up Familie 🙂 ! Sie sind nun auf der Demonstratoren Anmeldeseite gelandet und diese sieht so aus:

SU Willkommen im Online IDA

Schritt 7:

Sind Sie Österreicher? Wenn ja dann wählen Sie bitte als allererstes oben rechts ÖSTERREICH-DEUTSCH aus, da leider automatisch DEUTSCHLAND-DEUTSCH erscheint und das ergibt später beim Ausfüllen Ihrer Daten eventuell Probleme bei der Postleitzahl, da wir in Österreich 4 stellig sind und in Deutschland 5 stellig.

Als nächstes sollten Sie sich die Einverständniserklärung, sowie die Vertragsbedingungen durchlesen. Ist Beides für Sie in Ordnung dann klicken Sie bitte in beiden Kästchen links neben dem Wort Bestätigen an (jeweils rechts unter dem Block). Wenn in beiden ein Häckchen zu sehen ist, passt es 😉 . Nun sollte die Webseite so aussehen:

SU Zustimmen

Schritt 8:

Mit dem „Weiter“ Button gehts auf die nächste Seit und die sieht so aus:

SU Starterpaket

Jippieh, endlich gehts zum Starterset, aber bevor Sie Ihre Wunschprodukte eingeben können, müssen Sie bitte den Kreis im Feld Starterset anklicken und bei der Frage unter dem Block den Kreis vor dem Wort „nein“.

(Außer Sie haben diesen Shopping-Vorteilscode von Ihrer letzten Stampin Up Bastelparty als Gastgeberin – in diesem Fall kontaktieren Sie bitte Ihre Stampin´ Up Demonstratorin).

Weiter gehts mit anklicken von dem Wort „Anwenden“ rechts neben der Frage ;-).

Schritt 9:

SU Produkte aussuchen

 

So, jetzt noch oben den Kreis von dem Gratis Paket Ihrer Geschäftsmaterialien anklicken und dann öffnet sich das untere Feld für die Bestellung.

Jetzt kann´s also mit der Bestellung von Ihrem Starterset losgehen. Sie sehen bei jeder Artikelnummer die Sie in der Bestellung hinzufügen den noch übrigen Restbetrag – siehe den gelben Streifen rechts mit den Worten: „Sie haben noch 175,00€ übrig“. Wenn dann nur noch ein möglichst kleiner Betrag über bleibt – im bestem Fall 0,00€ 😀 dann können Sie weiter klicken. Vermutlich wird ein kleiner Betrag über bleiben, da werden Sie dann nochmals gefragt ob Sie noch was hinzufügen möchten, oder weiter machen möchten. Daher bitte einfach nochmal „weiter“ drücken. Dann kommen Sie auf diese Seite:

Schritt 10:

SU Antrag ausfüllen

Jetzt geben Sie bitte Ihre persönlichen Daten bekannt. Wenn das geschafft ist, klicken Sie auf weiter. Nun erscheint diese Seite:

Schritt 11:SU Zahlungsinfos

Natürlich muss Stampin´ Up wissen, wo Sie die Euro 129,00 für Ihr Starterpaket abbuchen können, daher müssen Sie bitte die Zahlungsinformation ausfüllen. Danach drücken Sie auf Absenden.

Schritt 12:

Jetzt kommt nur noch der Punkt, an dem Sie nochmal überprüfen können ob alles korrekt ist (Angaben zu Ihrer Person, die Liste der Bestellung, Zahlungsinfos etc.). Wenn alles ok ist, dann nur noch bestätigen und schon sind SIE ein nagelneuer UNABHÄNGIGER STAMPINUP DEMONSTRATOR 🙂 GRATULATION – ich freue mich sehr!!

 

Ich hoffe ich konnte Ihnen mit diesem Leitfaden weiterhelfen und Ihnen die „Scheu“ ein wenig nehmen. Es geht alles ganz einfach und schnell und ich kann Sie nur ermutigen diesen Schritt zu tun. Ich bin nun seit einem Jahr dabei und bereue keinen einzigen Tag davon! Vielleicht entscheiden Sie sich ja für mich als Ihre UPLINE – es wäre mir eine große Freude und Ehre 🙂

Alles Liebe und viel ERFOLG!

Daniela

JMerken

Nur noch heute ☺️ 2 Stempelsets gratis!

Nur noch heute ☺️ 2 Stempelsets gratis!

Zwei Stempelsets GRATIS?! Na wie geht denn dass?!

Ganz einfach 😉:

Stampin Up begrüßt alle neuen unabhängigen DemonstratorInnen mit oben besagten Stempelsets 😃👏👏👏.

Und was muss ich als unabhängige DemonstratorIn tun?

Hier ein paar Fakten:

  • Alles beginnt mit dem Starterset. Sie bezahlen Euro 129,– und können sich dafür Produkte im Wert von Euro 175,– aus dem Katalog aussuchen ( gleich 46,– als Geschenk 😃). Außerdem bekommen Sie die wichtigsten Geschäftsunterlagen – wie z. B. Bestellscheine usw. – im Wert von weiteren Euro 60,– auch noch gratis dazu!
  • Dann dürfen Sie sich – allerdings nur noch heute 😉 – 2 weitere Stempelsets aussuchen! Ganz egal was diese Kosten!!! WOW 😍👍
  • Häufig wird gefragt: „Muss ich dann Partys machen und/oder einen Blog schreiben?“ Die Antwort lautet: NEIN 😊! Stampin Up gibt seinen unabhängigen DemonstratorInnen lediglich einen Mindestumsatz vor, der alle 3 Monate (also im Quartal) erreicht werden muss. Das sind zu Beginn Euro 300,– und auch dieser Mindestumsatz steigt nur, wenn Sie Ihre Tätigkeit und damit Ihren Umsatz steigern bzw. Teammitglieder aufnehmen. Wenn Sie also beschließen mit Stampin Up „nur“ für sich und/oder eventuell Ihre Freunde/Nachbarn zu bestellen, geht das genauso 😊.
  • Was habe ich weiterhin davon?“ Ist auch eine beliebte Frage 😉. Sie bekommen von Anfang an mindestens 20% Rabatt! Und natürlich kann das noch mehr werden 😉…Außerdem erhalten Sie Produkte von neuen Katalogen bereits einen Monat früher und es gibt eine spezielles Stampin Up Magazin (1x im Quartal) mit Tipps und Tricks usw. Und das ist alles nur ein Teil von vielen Vorteilen einer unabhängigen Stampin Up DemonstratorIn 😉😍.
  • Abschließend wäre noch zu klären ob es eine „Bindung“ gibt bzw. wie lange Sie unabhängige DemonstratorIn bleiben und wie das mit dem „Aussteigen“ läuft… Wenn Sie also beschließen, dass Sie keine unabhängige DemonstratorIn mehr sein möchten, dann brauchen Sie einfach nichts mehr zu bestellen. Damit erreichen Sie den notwendigen Mindestumsatz von Euro 300,– nicht und scheiden automatisch aus. Es braucht also weder eine Kündigung noch sonstiges 😃. Es wird Sie, in meinem Team, auch keiner mit lästigen Anrufen/Überredungsversuchen etc. behelligen!

Sie sehen also, es ist alles ganz entspannt! Denn schließlich soll die Zusammenarbeit mit Stampin Up, meiner Meinung nach, Spaß machen und Ihr Hobby ergänzen 😊.

Zum Einschreiben geht’s hier entlang *klick* GANZ WICHTIG: um in mein Team zu kommen, müssen Sie bitte Daniela Hödl 6130 Schwaz, bei der Demonstrator Suche Österreich eingeben, dann auf Teammitglied werden klicken und schon kann’s losgehen 😉.

Wer noch weitere Fragen hat, kann sich gerne bei mir melden 0664-4655621 🌸.

Ich freue mich auf Sie!

Daniela Hödl 💕