Hallo meine lieben Blogleser,

wer mich schon etwas länger auf meinem Stampin´ Up Weg begleitet, weiß, dass es in der Adventszeit immer 1x eine Bastelei mit Teelicht gibt. Dieses kommt dann für ein paar besinnliche und ruhige Minuten am 24. als Weihnachtsgrußvideo auf meinem YouTube Kanal in Einsatz – so auch heuer… 😊

Dieses Mal viel mir ein Windlicht ins Auge in Form eines Fünfsterns und dieses Windlicht fand ich so super, dass ich es gleich basteln wollte. Gerne würde ich Ihnen sagen wo ich es gesehen habe, nur leider war der Blog nicht aufrufbar (nur für geladene Leser, tja das war dann wohl nix 😳 ) und so habe ich einfach an Hand des Fotos auf Pinterest genauer geschaut und mir selber zusammengestopstelt wie das funktionieren muss… und siehe da – es hat perfekt geklappt 😅 *lach*

Damit Sie jetzt nicht auch selber von vorn beginnen müssen, können Sie hier meine Anleitung dazu anschauen 😉

Die Maße für das Windlicht sind:

* 13 x 26,5 cm Pergamentpapier
* an der längsseite falzen bei 3,2 cm
* Reststück Glitzerpapier für die Verzierung
* Stück Paillettenband zum Verzieren

Viel Spaß beim Nachbasteln und alles Liebe wünscht

Daniela Hödl💕

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s