Hallo meine lieben Blogleser,

wer mich schon etwas l├Ąnger auf meinem Stampin┬┤ Up Weg begleitet, wei├č, dass es in der Adventszeit immer 1x eine Bastelei mit Teelicht gibt. Dieses kommt dann f├╝r ein paar besinnliche und ruhige Minuten am 24. als Weihnachtsgru├čvideo auf meinem YouTube Kanal in Einsatz – so auch heuer… ­čśŐ

Dieses Mal viel mir ein Windlicht ins Auge in Form eines F├╝nfsterns und dieses Windlicht fand ich so super, dass ich es gleich basteln wollte. Gerne w├╝rde ich Ihnen sagen wo ich es gesehen habe, nur leider war der Blog nicht aufrufbar (nur f├╝r geladene Leser, tja das war dann wohl nix ­čś│ ) und so habe ich einfach an Hand des Fotos auf Pinterest genauer geschaut und mir selber zusammengestopstelt wie das funktionieren muss… und siehe da – es hat perfekt geklappt ­čśů *lach*

Damit Sie jetzt nicht auch selber von vorn beginnen m├╝ssen, k├Ânnen Sie hier meine Anleitung dazu anschauen ­čśë

Die Ma├če f├╝r das Windlicht sind:

* 13 x 26,5 cm Pergamentpapier
* an der l├Ąngsseite falzen bei 3,2 cm
* Restst├╝ck Glitzerpapier f├╝r die Verzierung
* St├╝ck Paillettenband zum Verzieren

Viel Spa├č beim Nachbasteln und alles Liebe w├╝nscht

Daniela H├Âdl­čĺĽ

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Verbinde mit %s