Hallo meine lieben Blogleser,

viele Techniken sind echte Hingucker – aber nur wenige sind so „schwierig“ wie eine gute SpiegeltechnikđŸ€Ș, richtig?

FALSCH!! 😂 Denn wenn man weiß wie – ist es ganz leicht 😉…

Wie bei fast allem, wenn es ums Thema Basteln mit Papier geht, ist „gewusst wie“ der SchlĂŒssel zu so gut wie Allem… und plötzlich merkt man, was einem fast unmachbar errscheint, geht kinderleicht â˜ș.

Gerade bei der Spiegeltechnik spreche ich da aus eigener Erfahrung…. ich hab es immer faszinierend gefunden und wollte es soooo gerne können, aber nach meinen ersten klĂ€glichen Versuchen, hab ich es vorerst gelassen – denn die Anleitungen die ich dazu fand (muss aber gestehen ich hab nicht ewig gesucht…đŸ€­) haben mir nicht so gut weiter geholfen.

Wie ich es nun mache und was mir zu schönen, gespiegelten AbdrĂŒcken hilft – das verrate ich Ihnen heute in meiner Reihe „Stempeln lernen von der Pike auf“.

Um 20:00 Uhr gehtŽs wie gewohnt LIVE bei mir auf YouTube los und wenn Sie mitmachen möchten, dann bereiten Sie sich bitte folgendes vor:

  • Ein bisschen Papier (FlĂŒsterweiß, Grundweiß oder Vanille Pur)
  • Ein paar Stempelkissen
  • Stempelsets nach Wahl
  • Stamparatus
  • Silikonmatte
  • Acrylblöcke
  • Lila Reinigungstuch
  • Eventuell Fusselrolle

Und hier geht’s zum Video:

Bis gleich meine Lieben!

Daniela Hödl💕

6 Gedanken zu “Stempeln lernen von der Pike auf – Spiegeltechnik

Schreibe eine Antwort zu Renate Rameil Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s