Auftragsarbeit – Hochzeitseinladungen

Es ist immer eine große Ehre wenn man Einladungskarten für besondere Feste wie zB. Hochzeit, Taufe, Geburtstage etc. gestalten darf. Daher war auch dieser Auftrag etwas ganz Besonderes für mich.

Das Brautpaar, Petra und Oliver, haben mir ihre Farbwünsche und ungefähren Designwünsche mitgeteilt. Es war von Anfang an klar, das die Karten elegant und zart sein und dennoch Stabilität und einen Hauch altertümliches beinhalten sollte, da die Hochzeit in einer Burg gefeiert wird. Mittels ein paar Musterelementen, haben wir dann gemeinsam die perfekte Einladungskarte zusammen gestellt 🙂 .

Hochzeit_Einladungen

Die Ranke wurde silber embosst, ebenso das oberste Herz vom Schmetterlingsherz. Darunter sind noch 3 weitere Herzen in chilirotem Farbkarton, Pergamentpapier und weißem Glitzerpapier. Der Hintergrund oben wurde mit der Big Shot geprägt.

Die selbe Blumenranke habe ich dann noch in rot auf das Kuvert gestempelt und jeweils ein silbernes (Metallic-Folie) und ein weißes (Glitzerpapier) Herz aufgeklebt. Beim Einrichten der Ranke hat mir der Stamp-a-ma-jig wieder bestens gedient – wenn etwas an eine bestimmte Stelle gestempelt werden soll, ist der Stamp-a-ma-jig echt zu empfehlen!

Einladungskarte_passendes_kuvert

Damit das Brautpaar die Karten bis zum Austeilen sicher aufbewahren kann, habe ich als “ Zuckerl “ noch eine passende Box gewerkelt :). Das war eine gelungene Überraschung und ich glaube ich habe damit den Beiden viel Freude bereitet.

Einladung_Hochzeit_box

Natürlich können Einladungskarten bei mir in jeder Variante bestellt werden… Wenn Sie aber Ihre Karten gerne selbst basteln möchten, dann kann ich Ihnen auch dabei sehr gerne behilflich sein 😀 .

Alles Liebe

Daniela

Für alle DIY Freunde daher hier die verwendeten Materialien:

eine weitere Schoko – Box

Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich eine weitere Variante der Pralinenbox zeigen. Diesmal war das vorgegebene Farbthema rot und gold *ganz schwer zu erkennen 😉 *

verwendet wurden Farbkartons von Stampin´ Up! in Rot, Flüsterweiß und Gold, sowie das Glitzerpapier in Gold.

Weiters war natürlich die Big Shot im Einsatz, mit der Prägeform Glückssterne, das Stempelset Winterliche Weihnachtsgrüße und das goldene Glitzerband aus dem Herbst- Winterkatalog 2015.

Die gestempelten Sterne und Worte habe ich alle in Gold embosst, da ich diesen erhabenen Effekt und das schimmernde Gold einfach liebe 🙂 .

Ein kleiner Tipp:

Das wunderschöne Glitzerband (im Set mit weiß – herrlich) ist im Moment gerade im Year End Sale erhältlich! Das coole dabei ist, dass es jetzt nur noch Euro 7,35 statt Euro 12,25 kostet! Yippie 😀 also schnell sein, denn beim Year End Sale ist das Motto – wenn weg, dann weg 😉

Viel Spaß beim Nachbasteln

Daniela